Das neue GESStabs OfficeExcel & OfficeChart

Seit November 2017 bie­tet GESStabs mit OfficeExport eine schnel­le und ein­fa­che Möglichkeit, Tabellen in Excel bzw. LibreOffice aus­zu­ge­ben (sie­he hier einen Überblick).

Inbegriffen sind viel­fäl­ti­ge Optionen, mit denen die Tabellenausgabe in die­sen Formaten (auch unab­hän­gig von der PostScript-Ausgabe) optisch gestal­tet wer­den kön­nen. Die Steuerungsmöglichkeiten für das Layout sind kom­plex und ste­hen denen in PostScript bzw. PDF kaum nach — das ist der Vorteil. Der Nachteil hier­an kann sein, dass die Ersteinrichtung des Layouts eini­ge Feinarbeit — und damit Arbeitszeit — bean­sprucht.

Dies ist der ers­te Ansatzpunkt, unser GESStabs OfficeExport zu ver­bes­sern. Ab sofort ste­hen Ihnen weni­ge Befehle bereit, mit denen Sie das Design Ihrer PostScript-Ausgabe ein­fach für Excel über­neh­men kön­nen.
Mit den OfficExportOptions
USEPOSTSCRIPTFONT,
USEPOSTSCRIPTCOLORS und
USEPOSTSCRIPTALIGN
wer­den Schriftarten, Farben und Abstände Ihrer PostScript-Ausgabe 1:1 in Excel über­tra­gen.

Tabelle in PostScript
Excel-Ausgabe

 Natürlich kann das Tabellenlayout in Excel nach wie vor — ergän­zend oder voll­stän­dig — mit zahl­rei­chen OfficExportOptions aus­ge­stal­tet oder edi­tiert (EDIT-Option) wer­den.

Eine wei­te­re Neuigkeit ist das Anlegen von Seiten zur Strukturierung des Tabellenbandes. Mit
OFFICETITLEPAGE,
OFFICECHAPTERPAGE und
OFFICECONTENTPAGE
kön­nen den Tabellen in Excel ab sofort Deck‑, Zwischenblätter sowie ein Inhaltsverzeichnis hin­zu­ge­fügt wer­den.
Das sieht dann zum Beispiel so aus:

Mit ‘OfficeTitlePage’ erzeug­tes Deckblatt

 Die größ­te Ergänzung hat GESStabs OfficeExport mit der neu­en OfficeChart-Funktion erfah­ren. Hiermit ist es nun mög­lich, Excel-Tabellen Diagramme hin­zu­zu­fü­gen. Dies kann indi­vi­du­ell für ein­zel­ne Tabellen gesteu­ert und gestal­tet oder pau­schal für jede Tabelle der Excel-Ausgabe ange­for­dert wer­den.

Mit ‘OfficeChart’ erstell­tes Diagramm

Insgesamt ste­hen in unse­rem neu­en GESStabs ExcelOffice nun fol­gen­de Steuerungselemente zur Verfügung:

OfficeExport zur Definition von Name und Dateiformat der Ausgabedatei,
OfficExportOptions beschreibt das Layout der Tabellenausgabe,
OfficeTitlePage pro­du­ziert ein Deckblatt,
OfficeChapterPage für die Erstellung eines Zwischenblatts,
OfficeContentPage erzeugt ein Inhaltsverzeichnis,
OfficeChart for­dert die Erstellung eines Charts auf Basis der Tabellendaten an und
OfficeChartDefaults zur Definition der Eigenschaften gleich­ar­ti­ger Diagramme.

Eine genaue Anleitung mit Beispielprojekt fin­den Sie hier: