Spenden Sie Ihre Incentives!

In unse­rem CATI-Studio füh­ren wir für unse­re Kunden u.a. B2B-Telefonumfragen durch. Spezialisten sind wir vor allem im Pharma- und medi­zi­ni­schen, land­wirt­schaft­li­chen und wirt­schaft­li­chen Bereich.

Insbesondere medi­zi­ni­sches Fachpersonal erhält von unse­ren Auftraggebern häu­fig Incentives, die meist aus einer finan­zi­el­len Prämie für die Teilnahme an einer Befragung bestehen. Anstatt die­se auf das Konto des Arztes/ der Ärztin oder ande­rem Fachpersonal zu über­wei­sen, bie­ten unse­re Interviewer den Befragten stets an, den Geldbetrag an eine wohl­tä­ti­ge Organisation ihrer Wahl zu spen­den.

Diejenigen, die die­ses Angebot wahr­neh­men, ent­schei­den sich ganz über­wie­gend für die bei­den fol­gen­den Organisationen (in die­ser Reihenfolge):

 Ärzte ohne Grenzen e.V.

Das 1993 gegrün­de­te inter­na­tio­na­le Netzwerk besteht heu­te aus 24 Mitgliedsverbänden und leis­tet medi­zi­ni­sche und huma­ni­tä­re Hilfe für Menschen in Not. In über 70 — von Naturkatastrophen, Epidemien oder von durch Menschen ver­ur­sach­te Krisen betrof­fe­nen — Ländern führt medi­zi­ni­sches, pfle­ge­ri­sches und ande­res Fachpersonal je nach Bedarf basis­me­di­zi­ni­sche oder chir­ur­gi­sche Behandlungen, Impfprogramme oder psy­cho­lo­gi­sche Betreuung durch, betreibt Zentren zur Mutter-Kind-Versorgung oder für Mangelernährte, bil­det loka­le Mitarbeiter fort oder leis­tet ande­re aku­te Nothilfe.

 SOS Kinderdorf e.V.

Gegründet in München, leis­tet SOS Kinderdorf seit 1955 Hilfe in Deutschland und welt­weit: In den ärms­tern Regionen der Erde wer­den Kindern, Jugendlichen und ihren Familien Betreuung, Bildung und medi­zi­ni­sche Versorgung in den SOS-Einrichtungen bereit­ge­stellt. Akute und lang­fris­ti­ge Hilfe leis­tet der Verein auch in Gebieten, die von Krieg, Hungersnöten oder Naturkatastrophen betrof­fen sind. In SOS-Zentren an deut­schen und welt­wei­ten Standorten wer­den emo­tio­nal und sozi­al ver­nach­läs­sig­te Kinder und Jugendliche, Menschen mit Behinderung, Senioren und hil­fe­be­dürf­ti­ge Familien in ihrem Alltag und der Zukunftsplanung bera­ten und beglei­tet, unter­stützt und ent­las­tet.

Allein im letz­ten Jahr haben wie den bei­den Organisationen jeweils Spenden im vier­stel­li­gen Bereich über­wie­sen.

Wir freu­en uns, seit über 10 Jahren Spenden an die­se und vie­le ande­re wohl­tä­ti­ge und Hilfs-Organisationen wei­ter­lei­ten zu kön­nen, und wün­schen uns, dass uns noch viel mehr unse­rer befrag­ten Spezialisten dabei unter­stüt­zen.

Bitte spen­den Sie Ihre Incentives!